Aktuelles

Chor-Normalität – wie wunderbar !

 

Am 8. Mai haben wir vor ausverkauftem Haus im Saal Norhausen unser erstes richtiges Konzert nach der Corona-Pause und mit unserem Chorleiter Matthias Held gegeben und unser Publikum begeistert. 

 

Unsere Auftritte auf dem Deutschen Chorfest in Leipzig hätten unterschiedlicher nicht sein können:

 

Am 27. Mai haben wir auf der Open-Air Bühne auf der Moritzbastei gegen Windböen und Martinshörner angesungen, was uns so gut gelungen ist, dass wir eine Zugabe – bei dem eng getakteten Programm des Chorfests eher ungewöhnlich – geben und das Publikum vor allem mit Soundwerk und dem 80er Medley begeistern konnten.

 

Unser zweiter Auftritt am 29. Mai fand in einem wunderschönen Saal der Alten Handelsbörse vor ausverkauftem Haus statt, hier kamen dann auch unsere leiseren Songs wie Make You Feel My Love sehr gut zur Geltung. 

Wir haben die zahlreichen Auftritte, das besondere Flair eines Chorfestes und das Zusammensein sehr genossen und sind fest entschlossen, diesem gemeinsamen Ausflug viele weitere folgen zu lassen. 

 

Am 8. August hat uns der Geschichtsverein Leverkusen anlässlich der Ausstellung „Chor-Geschichte in Leverkusen von 1817 – 1914“ eingeladen. Wir haben dem historischen Rahmen mit unserem vom zahlreichen Publikum begeistert aufgenommenen Konzert moderner Pop-Songs einen zeitgenössischen Abschluss gegeben.

Im Oktober nehmen wir an einem Sing & Swing Leistungssingen des Chorverbands NRW teil und haben nun ein wenig Zeit, einige neue Songs einzustudieren.