Aktuelles

Dear James, thank you for the music.

Am 1. Adventwochenende konnten wir anlässlich unseres Workshops mit ca. 50 Teilnehmern einen grandiosen und total sympathischen Musiker aus London kennenlernen. James Rose (Brave James) ist ein erfolgreicher Arrangeur, Komponist, Performer, Produzent und erfahrener A-cappella- und Vocal-Harmony-Künstler. Beste Voraussetzungen also, um uns den musikalischen Horizont zu erweitern. Was er auch zusammen mit unserem Chorleiter Matthias Held definitiv geschafft hat.

James hatte vier Stücke im Gepäck („I Say A Little Prayer“, „Love Yourself“, „Constant Bloom“ und „This Christmas“), in denen es sowohl Chor-Parts wie auch Solo-Parts gab, die wir an diesem Wochenende einstudiert haben. 

Zum Abschluss des Workshops gab es ein Konzert, in dem die gelernten Stücke – eingebettet zwischen dem wunderbaren Vortrag des KonsonantenEnsembles und dem Soundwerk-Repertoire – das Publikum begeisterten.

Fazit: es war ein intensives, herausforderndes, mitreißendes, fantastisches, musikalisches Wochenende, die Stücke klingen noch immer im Kopf nach….

Dear James, thank you for coming, we hope to see you again!